Möbel
arrow-menu
Haushaltsgeräte
arrow-menu
High tech
arrow-menu
E-Mobilität & Freizeit
arrow-menu
Textilien
arrow-menu
Dekoration
arrow-menu
Garten
arrow-menu
Weihnachten
arrow-menu
Möbel
Haushaltsgeräte
High tech
E-Mobilität & Freizeit
Textilien
Dekoration
Garten
Weihnachten
Fragen & Hilfe

Fitness & Sport

image fitness

Alles fürs Homegym: Hier kaufen Sie die passenden Fitnessgeräte

Sit-ups, Squats, Pull-ups und Co.: Sind Sie ein richtiger Fitness-Fan und wollen sich jetzt auch für Zuhause noch ein paar effiziente Sportgeräte zulegen? Oder haben Sie sich einen guten Vorsatz gefasst und wollen es langsam mit einem ersten Trainingsgerät angehen lassen? Von modernen Geräten wie einer Vibrationsplatte über die klassischen Gadgets wie Gymnastikball, Resistance Bands oder Yogamatte lassen sich schon mit einzelnen Geräten zahlreiche sehr effektive Übungen durchführen. Geben Sie Ihrer Motivation den Boost und decken Sich hier mit den wichtigsten Basics ein.

Mit diesen Fitnessgeräten machen Sie Ihr Workout Zuhause auch in den kleinsten Räumen

Ihr Homegym braucht keine sperrigen und schweren Geräte. Schon die kompakten und einfachen Krafttrainingsgeräte von Conforama bieten fast grenzenlose Trainingsmöglichkeiten. Spannbänder und oder Balancebälle lassen sich in jedem Schrank versorgen, sind bei Bedarf sofort zur Hand und ermöglichen Kraft-, Koordinations- und Ausdauerübungen auf engstem Raum.
Richten sie für wenig Geld Ihr eigenes Homegym ein! Bei Conforama finden Sie vielseitige und günstige Fitnessgeräte.Ihr Homegym braucht keine sperrigen und schweren Geräte. Schon die kompakten und einfachen Krafttrainingsgeräte von Conforama bieten fast grenzenlose Trainingsmöglichkeiten. Spannbänder und oder Balancebälle lassen sich in jedem Schrank versorgen, sind bei Bedarf sofort zur Hand und ermöglichen Kraft-, Koordinations- und Ausdauerübungen auf engstem Raum.

Die 3 wichtigsten Trainingsgeräte, mit denen Sie platzsparend Ihr Homegym einrichten:

1. Yoga- oder Gymnastikmatte
2. Spannbänder
3. Gymnastikball

Das Muss für jedes Workout: Die Yogamatte

Aufwärmübungen, Yoga, Bauchmuskeltraining oder Stretching - eine Yogamatte ist die Voraussetzung und perfekte Grundlage für vielseitige Trainingsmöglichkeiten. Aufgerollt nimmt sie praktisch keinen Platz weg und auch im verwendeten Zustand benötigen Sie gerade einmal den Bodenplatz entsprechend Ihrer Körpergrösse dafür, um den Schlafzimmerteppich vor Schweiss zu schützen oder Ihre Knochen auf dem harten Plattenboden im Wohnzimmer.

Yogamatten Test: Was beim Kauf einer Sportmatte zu beachten ist

Eine gute Yogamatte besitzt die richtige Stärke, um Knochen und Gelenke auf harten Böden durch Dämpfung zu schützen. Sie ist gleichzeitig fest genug, um Ihnen Stabilität und Halt zu bieten und ausserdem möglichst rutschfest. Das Material sollte zudem reissfest sein und auch sich nach dem Aufrollen schnell wieder in die flache Position bringen lassen. Je nach Körpergrösse und Art der Übungen wählen Sie die Länge und Breite der Matte aus.

Stabilitätstraining und Muskelaufbau in einem: Sicher und effizient trainieren mit Vibrationsplatten

Das Training auf einem vibrierenden Untergrund stärkt die Beinmuskulatur, verbessert den Gleichgewichtssinn und wirkt sich positiv auf die Knochendichte aus. Ein besonderer Vorteil ist, dass auch die Muskulatur angesprochen wird, die man nicht aktiv beanspruchen kann. Diese liegt in der Tiefe und stabilisiert hier das Skelett, wird aber nur unwillkürlich genutzt. Sie durch Vibrieren anzusprechen, hat den Effekt, dass die Stabilität des Skeletts verbessert wird.

EffizienKompakte Alleskönner Nr. 1: Resistance Bands

Spannbänder in unterschiedlichen Grössen, die sogenannten Resistance Bands gehören zu den einfachsten und günstigsten Trainingsgeräten überhaupt und haben dabei noch das grösste Einsatzgebiet. Ob als Widerstand bei Kniebeugen oder Butterflyübungen, mit Elastikbändern in unterschiedlichen Längen und Elastizitätsstufen können Sie den gesamten Körper trainieren.

Sicherer und praktischer als das Trainieren mit Gewichten: Krafttraining mit Widerstandsbändern

Es braucht nicht unbedingt Gewichte für ein effizientes Krafttraining, Spannbänder aus einem elastischen Material leisten zusammen mit dem Körpergewicht oft genug Widerstand. Um Beine oder Arme geschlungen erschweren sie den Ablauf bei unzähligen Übungen und fördern so Muskelaufbau und Stabilität. Gleichzeitig gewährleisten sie, dass Sie Ihren Körper nicht mit schweren Gewichten überlasten oder sich mit diesen verletzen. Damit eignen sich solche Bänder auch wunderbar für das Training von Kindern und Heranwachsenden.

Kompakter Alleskönner Nr. 2: Der Gymnastikball

Auch ein stabiler Gymnastikball hält unzählige Übungsmöglichkeiten bereit. Von Balanceübungen im Sitzen, Knien, Liegen oder Stehen, bei denen die unwillkürliche Muskulatur genauso geschult wird, wie Gleichgewichtssinn und Kraft, lassen sich damit auch klassische Rumpfübungen kreativ abwandeln. Heben Sie doch beispielsweise den Ball mal im Sitzen mit den Füssen an und legen ihn woanders wieder ab. Oder heben Sie im Liegen die Beine von einer Seite zur anderen über den liegenden Ball.

Verbessern Sie Gleichgewicht und Beweglichkeit mit dem Balanceball

Balance und Stabilität sind wichtige konditionelle Voraussetzungen, die Sie von der Jugend bis ins hohe Alter beweglich und agil halten. Schulen Sie diese Fähigkeiten ganz leicht mit einem Balanceball. Bei regelmässigem Training verbessern sich Gleichgewichtssinn und Anpassungsfähigkeit Ihres Körpers automatisch.

Jetzt zuschlagen und loslegen: Günstige Geräte fürs Bauchmuskeltraining

Plank, Hip Bridge oder Sit-Up, für viele Bauchmuskelübungen brauchen Sie lediglich eine Matte zum Abliegen. Allerdings können Sie ihren Effekt noch verbessern, wenn Sie sich auf eine instabile Unterlage stützen, wie einen Gymnastikball oder eine Vibrationsplatte. Dann werden auch gleich noch die tiefliegenden und unwillkürlichen Muskeln angesprochen und trainiert. Für Abwechslung wiederum sorgt beispielsweise ein Bauchtrainer Rad.

Expander und Arm-/Beintrainer günstige Trainingsgeräte für das Krafttraining Zuhause

Ausgeprägte Arm- und Beinkraft sind in Verbindung mit einem stabilen Rumpf die beste Grundlage für eine gute Beweglichkeit und Ausdauer. Expander und einfache Beinpressen sind eine sehr preiswerte und zugleich platzsparende Ergänzung für Ihre private Workout-Zone. Machen Sie sich Ihr eigenes Gewicht und die wachsende Muskelkraft zunutze und steigern Sie stetig selbst den Widerstand.

Vielseitige Fitnessgeräte für Zuhause günstig online kaufen und bequem nach Hause liefern lassen

Bei Conforama finden Sie alle Trainingsgeräte für ein effizientes Ganzkörpertraining zum kleinen Preis. Lassen Sie sich die Geräte einfach dahin liefern, wo Sie se brauchen und starten Sie gleich mit Ihrem Fitnessprogramm.

Unsere Dienstleistungen