Conforama Le confort pour tous

de

Ludwig,

unser Sofa-Experte bei Conforama

"Stoff, Samt, Leder. . . . für diese Saison spielen Sofas ein echtes Spiel mit Materialien", erklärt unser Sofa-Experte. Bevorzugen Sie eher Eleganz und Weichheit des Samts, Schlichtheit und Modernität der Stoffe oder eher die rassige Eleganz des Leders? Conforama hat für Sie die neuen Produkte und Trends der Sofas parat!

Samthaut

Die Eleganz des Stoffs

Der authentische Hauch von Leder

Samthaut

Mit umwerfender Eleganz, feiert Samt sein Comeback auf sanfte Weise in den Innenräumen. "Sofas, Hocker, Sessel, Stühle ... er ist in jedem Sitz und in jedem Raum des Hauses", stimmt unser Sofa-Experte zu. Ebenso raffiniert wie weich, schafft Samt eine "friedliche und beruhigende Atmosphäre". Passend zu allen Einrichtungsstilen gibt es eine Vielzahl von Farben wie Senfgelb, Entenblau, Altrosa ...

Und Sie, sind Sie bereit, die Weichheit und die Farbe in Ihr tägliches Leben zu lassen?

Die Eleganz des Stoffs

Der Bestseller für Stoffsofas bei Conforama? Das 3er-Sofa aus schwarzem Stoff. Unser Couchexperte erklärt: "Wir stellen fest, dass schwarze Stoffsofas bei Conforama sehr gut funktionieren. Und vor allem die 3er-Sofas. Warum schwarz? Weil es elegant, modern und schlicht ist. Die Grösse ist universell und passt sich sehr gut an kleine und grosse Innenräume an. Hellgrau und Anthrazitgrau funktionieren auch sehr gut. Zwei Farben, die ideal sind, um eine skandinavische Atmosphäre zu schaffen, deren Erfolg nicht nachlässt." Aber Liebhaber von Farben sollten in diesem Herbst nicht enttäuscht werden, da die Stoffsofas auch in den Farben Altrosa, Blau, Gelb, Orange, Taupe, Grün erhältlich sind ... Das ist die perfekte Gelegenheit, um Ihr Interieur zum funkeln zu bringen, finden Sie nicht auch?

Der authentische Hauch von Leder

"Das Leder hat eine zeitlose und sehr beruhigende Seite", erklärt unser Couch-Experte, dessen Verkaufserfolg von Jahr zu Jahr weiter anhält. Der "authentische" Stil und die Pflegeleichtigkeit sind sicher damit verbunden. Unser Experte fügt hinzu: "Was Conforama-Kunden an einem Ledersofa mögen, ist seine warme und freundliche Ausstrahlung." Ob rustikal, vintage oder modern, es findet seinen Platz in jedem Dekor dank "unserer Designer, die es schaffen, Sofas mit neuen Linien zu kreieren, die den Trends, aber auch den Erwartungen unserer Kunden entsprechen."

Sofia,

unsere Esszimmerexpertin bei Conforama

Zögern Sie nicht, Stile und Materialien zu mischen, erklärt unser Esszimmer-Experte. "Der Trend geht zu imposanten rohen Holztischen wie dem Modell MONTANA aus Eiche, kombiniert mit unangepassten Stühlen mit modernerem Charakter wie den LUCE-Kunstlederstühlen mit Metallbeinen."

Rustikaler Trend ...

Und modern

Rustikaler Trend ...

Wenn man in einem Esszimmer von "rustikalem Trend"; spricht, meint man natürlich: grosse Massivholz-Esstische, aber auch beeindruckende Massivholz-Buffets. "In Speisesälen ist Holz zu jeder Jahreszeit ein dominanter Trend", sagt Sofia. Warum? Wahrscheinlich "wegen der Wärme, die sie der Dekoration verleiht, aber auch wegen der beruhigenden Atmosphäre und des Charakters, den sie ausstrahlt".

Und modern

Der Trend, der dieses Jahr dominiert, ist jedoch der modern rustikale Trend. Auf den ersten Blick könnten diese beiden Begriffe widersprüchlich wirken. Sofia erklärt uns folgendes: "Diese Mischung von Trends ist sehr interessant: Hochglanzmöbel mit klaren, geraden Linien und der natürlichen und rohen Seite von Massivholzstücken ergeben eine harmonische Verbindung." Die Kombination dieser beiden Trends ist äusserst einfach: Wählen Sie eine imposante Massivholzstück wie der Holztisch TRAVERS mit kleineren, moderneren Elementen wie MAPPY-Kunstlederstühlen oder lackierten Sideboards. Gibt Ihnen diese Inspiration auch Lust die neuesten Trends zu mischen?

Frank,

unser Aufbewahrungs-Experte bei Conforama

Beruhigend, Designer-Stil und einladend ... wir sprechen offensichtlich über den skandinavischen Stil! "Auch in diesem Jahr ist der skandinavische Stil ein echter Erfolg, die Aufbewahrungselemente in hellem Holz gemischt mit weissen und reinen Linien ist sehr beliebt", sagt unser Aufbewahrungs-Elemente-Experte. Genau wie Massivholz, "das beruhigend und ein wenig rustikal wirkt und dabei konsequent zeitgemäss ist". Bei welchem Stil werden Sie schwach?

Der skandinavische Trend schafft eine ruhige Atmosphär

Der Stilmix mit dem modernen rustikalen Trend

Der skandinavische Trend schafft eine ruhige Atmosphär

Helles Holz, weisse, klare Linien ... hier einige Punkte der Prinzipien der skandinavischen Dekoration. "Der Wohnstil des hohen Nordens ist wieder einmal stark im Innenbereich vertreten", sagt Frank, unser Aufbewahrungs-Experte von Conforama. "Dieser Trend ruft für ihn verwöhnende Entspannung und Wohlbefinden hervor: alles, was Sie sich im Herbst und Winter wünschen." Die weissen Möbel mit klaren Linien, wie die JONAS Kommode, passen perfekt zu grauen Möbeln, sowie Grafikdrucke.

Der Stilmix mit dem modernen rustikalen Trend

Im Gegensatz zur Nordic Wave ist der rustikale Stil ein sehr beliebter Trend. Aber nicht irgendeine Stilrichtung des rustikalen Trends: Beliebt ist das Modern-Rustikale. Hier mischen sich "die Wärme der Massivholztische mit der Kälte des Metalls der Industriemöbel zu einer perfekt harmonischen Mischung", erklärt Frank. Metallregale und -schränke werden mit dicken Kamelledersofas und Sesseln für ein Loft-Gefühl kombiniert, das wir lieben.