0
Zurück
Einloggen/AnmeldenGeschäfte

Garten gestalten leicht gemacht: So wird Ihr Garten zum Blickfang

Gartenmöbel

Gartenmöbel

Dekoration

Dekoration

Freizeit

Freizeit

Grill

Grill

Sonnenschirme und Pavillons

Sonnenschirme und Pavillons

In der Hängematte schaukeln oder sich in weichen Kissen ausstrecken? Mit ein wenigen Mitteln erweitern Sie Ihren Lebensraum komfortabel nach draussen: ein Gartentisch und ein paar Stühlen oder einer Bank verwandeln die Terrasse in der milden Jahreszeit in ein Wohn-, Ess- und Familienzimmer mit Frischluftgarantie. Fügen Sie noch einen Grill oder eine Feuerschale hinzu und lauschige Abende sind garantiert. In welchem Stil Sie Ihren neuen Lieblingsort gestalten, entscheidet Ihr Geschmack. Es kommt nur auf die richtigen Zutaten an, von der mediterranen Veranda mit Pergola und duftenden Sträuchern über einen aufgeräumt modernen Stil bis hin zur orientalischen Oase.

Sie lieben es richtig gemütlich? Schaffen Sie sich mit Loungemöbeln ein zweites Wohnzimmer

Den ultimativen Relaxfaktor gönnen Sie sich in Ihrem Garten mit einer Rattan Lounge. Loungemöbel sind bewusst niedrig gestaltete Möbel, in denen es sich so richtig schön entspannen lässt. Bequeme Sitzkissen, kuschelige Polster  und ein Sonnenschirm in Ihren Lieblingsfarben sorgen im Handumdrehen für eine einladende Wohlfühlatmosphäre. Auf einem passenden Salontisch lassen sich wunderbar kalte Drinks und Knabbereien abstellen. Den Sommer können die wetterfesten Möbel problemlos draussen verbringen, an den trüberen Tage wandern sie schnell ins Gartenhaus oder unter die passenden Schutzhüllen.

Qualität muss nicht immer teuer sein: Alternativen zu teuren Gartenmöbeln aus dem Gartencenter

Um sich sein persönliches Paradies zu schaffen, braucht es vor allem die richtigen Zutaten. Neben den richtigen Pflanzen für Ihr Wunsch-Ambiente sollten das Möbel und Dekorationselemente sein, die Ihnen wirklich entsprechen. Verlegen Sie im Sommer Ihr gesamtes Leben in den Garten oder sitzen Sie einfach gerne am Abend für ein Gläschen Wein neben Ihrem Bonsai auf dem Balkon? Wir führen alles, was es für die unterschiedlichen Frischluftgeniesser braucht und das zu erschwinglichen Preisen.

Sichtschutz: So wird Ihre Terrasse zum Rückzugsort

Ihre kleine Oase wollen Sie so richtig ungestört geniessen? Dann gibt es neben natürlichen Varianten für den Sichtschutz, die zum Gartenbau gehören, wie Hecken oder gebaute Wände, auch einfache Varianten wie Paravents oder clever verspannte Sonnensegel. Anstelle einer massiven Pergola können Sie bei Bedarf auch einfach einen Pavillon aufstellen. Er schützt sie nicht nur vor Blicken, sondern gleich noch vor Sonne oder Regen. 

Esskultur wie im sonnigen Süden: Gartentische unter Sonnenschirmen, Sonnensegeln oder Pergolas

Sehnen Sie sich nach dem entspannten Lebensgefühl des Südens, der frischen mediterranen Küche und Rotwein mit Freunden bis tief in die Nacht? Holen Sie sich dieses Gefühl nach Hause! Grosszügig blühendes Grün und Kräuterduft sorgen für den Rahmen und Sie fügen die Gastlichkeit ihrer Lieblingstrattoria mit gemütlichen Möbel hinzu. Ob eine Lounge, Tisch und Gartenstühle aus Holz oder einige bequeme Sitzbänke, Hauptsache alle bleiben gerne lange darauf sitzen.

Mit diesen Gartenmöbeln wird Ihre Terrasse oder Ihr Gartenhaus zum Treffpunkt für Freunde und Familie

Sie bewirten gerne Gäste und haben eine grosse Familie? Einen besonders einladenden Charakter bekommt Ihr Garten, wenn Sie immer ein Plätzchen für Ihre Lieben frei haben, selbst dann, wenn sie ganz spontan auftauchen. In einer grosszügigen Lounge bringt man immer noch einen mehr unter. Also planen Sie die häufigsten Gäste beim Möbelkauf gleich mit ein. Ist der Platz auf der Terrasse begrenzt, bleiben sie flexibel mit Klappmöbeln. Den leichten Rattansessel rücken Sie leicht zur Seite und haben gleich Platz gewonnen für zwei Klappstühle. Ebenso verschwindet die Klappliege nach dem Sonnenbad genauso schnell wie ein weiteres Tischchen aufgeklappt ist.

Moderne Gartengestaltung wie von den Profis 

Wie Sie es den Profis gleichtun? Planen Sie gut! Sie selbst kennen Ihre Wünsche und Vorstellungen am besten, genauso wie die Bedingungen in ihrem Garten. Stellen Sie sich die Frage, mit welchen Produkten und Massnahmen Sie Ihrem Ziel näher kommen. Soll es gemütlich sein oder vor allem robust und praktisch? Wieviel Platz haben Sie überhaupt? Möchten Sie nur einen Sitzplatz zum Essen oder daneben auch einen Ort, um die Beine hochzulegen? Speziell die richtigen Möbel und Accessoires können hier viel bewirken.

Wann Gartenmöbel kaufen? Bei uns werden Sie das ganze Jahr lang fündig!

Eigentlich gibt es das ganze Jahr über gute Gründe, sich nach neuen Gartenmöbeln umzusehen. Vielleicht sind es die ersten warmen Sonnenstrahlen und der Wunsch, endlich wieder draussen zu sitzen. Oder es ist die Ruhe nach dem letzten Herbstschnitt, die einem die nötige Zeit gibt, um Garten und Terrasse für das kommende Jahr neu zu gestalten. Bei uns können Sie das ganze Jahr über ein Sortiment an Gartenmöbeln durchstöbern und das Passende bestellen.

Hitzewelle? Wie wärs mit einer Abkühlung im eigenen Pool?

Ist der Sommer schliesslich da und die Gartensaison in vollem Gange, fehlt zum perfekten Glück eigentlich nur noch der eigene Pool: Abkühlen, planschen oder auf der Luftmatratze floaten. Mit einem mobilen Pool und ein paar Liegen und Schwimmtieren holen Sie sich Spass und echtes Sommerfeeling in den eigenen Garten.

Was ist zu beachten beim Kauf eines Sonnenschirms? Grössen, Formen und Typen kurz erklärt:

Damit Sonnenschirme zuverlässig vor der Sonne schützen, können Sie zwischen verschiedenen Modellen wählen. Mittelstockschirme entsprechen in ihrem Aufbau den Regenschirmen. Die Befestigung ist zentral angebracht. Das macht diese Schirme sehr flexibel und weniger windanfällig. Sie eignen sich gut für Balkone oder für flexible Einsätze. Grössere, schwere Exemplare gibt es auch mit Handkurbel oder Seilzug. Freiarmschirme haben ihre Befestigung auf der Seite von oben. Sie eignen sich damit besser für Tische oder Sitzecken, weil der Schirmständer vom Tisch entfernt stehen kann. Als runde oder quadratische Version lassen sie sich passend zur Fläche aussuchen, die beschattet werden soll.

Sonnenschirm dreht sich, was tun? 

Ein zuverlässiger Sonnenschutz ist heute unerlässlich. Damit er auch wirklich zuverlässig ist, sollte er zu seinem Einsatzort passen. Unter den unterschiedlichen Schirmformen und -dimensionen können Sie das passende Modell für Ihre Terrasse oder Ihren Balkon wählen, damit der Schirm dort sicher und stabil steht und ausreichend Schatten spendet. 
Entdecken Sie unsere Qualitäts-Sonnenschirme und Sonnensegel!

Sie suchen einen Liegestuhl im Retro Look? 

Es gibt Dinge, die einfach gut sind und unser Gefühl von Zuhause verstärken.
Dazu zählen auch die klassischen Sonnenliegen und -stühle. Sie machen das Entspannen im Grünen noch einfacher und sind schlichtweg praktisch. – Bei uns finden Sie Liegestühle wie von früher.

Sie fragen sich wo sie einen schönen Liegestuhl kaufen können? 

Suchen Sie nicht weiter, entdecken Sie jetzt unsere aktuellen Angebote. Bei uns finden Sie bestimmt das Modell, das Ihrem Stil und Ihren Vorstellungen entspricht.

Gartengestaltung: Wie dekoriere ich meine Terrasse ideal? 

Was eine ideal dekorierte Terrasse ist, hängt vom individuellen Geschmack und der Nutzung ab. Lieben Sie Komfort mit Kissen, Decken und Lampions? – Dann sollten Sie darauf achten, dass diese wetterfest oder leicht verstaubar sind. Ein Outdoorteppich zaubert echtes Wohnflair nach draussen. Sein Material erlaubt, ihn auch bei feuchtem Wetter draussen zu lassen. Andere Dinge vertragen Feuchtigkeit, aber keine Nässe. Die verstaut man lieber in einer wettergeschützten Truhe. Noch mehr persönlichen Stil und Stimmung fügen Sie mit Blumentöpfen, Windlichtern oder Lichterketten hinzu.

Welche Beleuchtung eignet sich für die Terrasse am besten?

Neben fest installierten Aussenleuchten gibt es eine Reihe flexibler Lichtquellen. Praktisch und gemütlich sind hier natürlich Kerzen. In Windlichtern untergebracht halten sie auch einer abendlichen Brise stand. Mit Zitrusduft versehen wehre sie ausserdem die Mücken ab. 
Eine modernere Variante sind LED-Leuchten in den unterschiedlichsten Formen, die über Solarpanele betrieben werden oder wiederaufladbar sind. Sie sind als Girlanden, Poller oder Bänder bei uns erhältlich.

Die 5 wichtigsten Dinge für eine sommerliche Terrasse:

  • Sitzgelegenheit: Tisch mit Stühlen oder Loungeset
  • Sonnenschutz: Schirm, Pavillon oder Sonnensegel
  • Lichtquellen: Kerzenhalter, Lichterketten oder Outdoorlampen
  • Grill: Holzkohle-, Gas- oder Elektrogrill 
  • Pflanztöpfe mit frischen Kräutern