Allgemeine Verkaufsbedingungen

Ein Thema wählen

Bestellung

Alle auf dieser Website aufgegebenen Bestellungen fallen ausschliesslich unter nachfolgende allgemeine Verkaufsbedingungen.

Der/die Kunde/in gibt seine Bestellung gemäss der auf der Website angegebenen Anleitung auf.

Jede durch den/die Kunden/in bestätigte Bestellung wird für CONFORAMA erst nach Akzeptierung der Zahlung durch den Internetserver DATATRANS und nach dem Versenden der elektronischen Bestellungsbestätigung gültig.

Bei Aufgabe der Bestellung werden dem/der Kunden/in zwei seinem/ihrem Standort (je nach PLZ) zugewiesene Geschäfte zur Auswahl angegeben. Der/die Kunde/in hat die Möglichkeit, ein anderes Geschäft als diese zwei zu wählen.

CONFORAMA behält sich das Recht vor, Bestellungen eines/einer Kunden/in zu annullieren, falls mit ihm/ihr Zahlungsstreitigkeiten aus vorgehenden Bestellungen bestehen.

Alle Informationen der Produkte auf www.conforama.ch (Beschreibung, Bilder, Masse, Gewicht, technische Daten und Angaben sowie andere Informationen) können vom reellen Produkt abweichen und werden deshalb ohne Gewähr publiziert.

Dennoch, im Fall einer Bestellung eines Produkts von welchem die publizierten Informationen von dem reellen Produkt abweichen, bietet Conforama dem Kunden die Möglichkeit die Bestellung mit den neuen Konditionen zu bestätigen oder sie ohne zusätzliche Kosten zu stornieren.

Unser Kundenservice behält sich zudem das Recht vor, die vom/von der Kunden/in bei der Bestellung auf conforama.ch angegebenen Daten zu überprüfen. Dazu wird er/sie per Telefon und/oder E-Mail aufgefordert, ein oder mehrere Belege (Kopie eines amtlichen Ausweises, Wohnsitzbestätigung) einzureichen. Entsprechend wird die Bestellung bis zur Einreichung der angeforderten Belege vorläufig offen belassen.

Bezahlung

Alle zugelassenen Zahlungsmittel sind auf www.conforama.ch ausführlich beschrieben. Zahlungen können mit den Kreditkarten MASTERCARD, VISA, COSY MASTERCARD, der POSTCARD oder mit der PowerPay Monatsrechnung bezahlt werden. Barzahlungen sind nicht möglich.

Zahlung per Kredit- oder Postcard
Damit die Bestellung ihre Gültigkeit erhält, muss der in Rechnung gestellte Gesamtbetrag beglichen werden.
Die Zahlung erfolgt mittels Kreditkarte über das elektronische Sicherheitszahlungssystem Ecom von DATATRANS (nur Visa, Mastercard, Cosy Mastercard und Postcard).
Aus Sicherheitsgründen müssen folgende Belege bei Bestellungen mit Abholung im Geschäft vorgelegt werden:
- Bestellbestätigung, die Ihnen per E-Mail zugestellt wurde (auch auf Ihrem Kundenkonto über www.conforama.ch ersichtilich)
- Einen amtlichen Ausweis, Falls Sie die Ware nicht persönlich abholen, bitte eine unterzeichnete Vollmacht vorweisen
- Kredit- oder Debitkarte, die Sie für die Online-Bezahlung via Internet benutzt haben

Zahlung per PowerPay Rechnung
Dank der PowerPay Rechnung der MF Group AG können Sie Ihre Einkäufe einfach per Rechnung oder per Ratenzahlung bezahlen. Es handelt sich dabei um ein absolut sicheres und einfach anzuwendenes Zahlungsmittel. Die Bezahlung per Monatsrechnung ist nur über www.conforama.ch möglich. Sie kann bei Einkäufen im Geschäft selber nicht angewandt werden. Die Annahme der Allgemeinen Verkaufsbedingungen über www.conforama.ch beinhaltet die im Vorfeld erfolgte Annahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen der MF Group AG für Nutzung der PowerPay Rechnung http://powerpay.ch/de/monatsrechnung/agb/. http://powerpay.ch/fr/monatsrechnung/agb/.

Die Annahme Ihrer Bezahlung per PowerPay Monatsrechnung erfolgt unter Schritt 3 - "Zahlung" - des Auftragsablaufs und erfolgt durch die MF Group AG. Sollte die Zahlung abgelehnt werden, kann Ihnen einzig und allein die Firma MF Group AG die Gründe dafür mitteilen.

http://www.mfgroup.ch/orderdenied

Falls die bestellte Ware im Geschäft selber abgeholt wird, müssen folgende Belege vorgewiesen werden:
- Bestellbestätigung, die Ihnen per E-Mail zugestellt wurde (auch auf Ihrem Kundenkonto über www.conforama.ch ersichtlich)
- Einen amtlichen Ausweis – falls Sie die Ware nicht persönlich abholen, bitte eine unterzeichnete Vollmacht vorweisen
- Kredit- oder Debitkarte, die Sie für die Online-Bezahlung via Internet benutzt haben (nicht notwendig bei Bezahlungen mit PowerPay Rechnung)

Preis

Die Preise der auf der CONFORAMA-Website verkauften Produkte verstehen sich inklusive aller Gebühren, jedoch exklusive Lieferkosten. Wie unter dem Abschnitt „LIEFERUNG“ angegeben, gehen letztere zu Lasten des/der Kunden/in.

CONFORAMA behält sich das Recht vor, jederzeit seine Verkaufspreise anzupassen. Alle Produkte und Dienstleistungen werden zu den Preisen verrechnet, welche zum Zeitpunkt der Bestellung gelten.

Falls ein Preis wegen eines materialbedingten Fehlers (Tippfehler, System Bug, usw.) falsch sein sollte (z. B. CHF 11.90 statt CHF 119.00), behält sich Conforama das Recht vor, die Bestellung zu annullieren.

Bereitstellung und Lieferung

Bedingungen :

Lieferungen können nur innerhalb der Schweiz ausgeführt werden.

Die Lieferkosten gehen zu Lasten des/der Kunden/in und sind je nach Produkt unterschiedlich (siehe Rubrik „Lieferspesen“); sie sind für den/die Kunden/in bei Abfragung der Bereitstellung des gewünschten Produkts ersichtlich.

Die Lieferkosten betragen auf jeden Fall mindestens CHF 20.-.

Bereitstellung :

Das Datum der Bereitstellung wird dem/der Kunden/in bei Abfragung des Lagerbestands angegeben. Falls das oder die Produkte noch am gleichen Tag verfügbar sind, kann sich der/die Kunde/in sofort ins Geschäft begeben, um seine/ihre Bestellung in Empfang zu nehmen.

Falls der/die Kunde/in keine Lieferung wünscht, muss er/sie die Bestellung spätestens innerhalb der nächsten dreissig (30) Tage nach Bereitstellung des Produkts abholen. Ist das Produkt zum Zeitpunkt der Bestellung nicht verfügbar, so läuft die Frist von dreissig Tage ab der Meldung der Conforama AG an den Käufer, wonach das Produkt zur Verfügung steht. Nach Verstreichen dieser Frist und nach Abgang eines eingeschriebenen Briefs mit ultimativer Aufforderung des Käufers darf Conforama AG den Vertrag auslösen; die Bestellung ist daher annulliert. Auf jeden Fall wird Conforama AG als Entschädigung einen Betrag behalten, der zwanzig (20) Prozent des Betrags der Bestellung entspricht. Das Saldo, das achtzig (80) Prozent des Betrags der Bestellung entspricht, wird dem Kunde innert dreissig (30) Tage nach der Auflösung des Vertrags durch Rück-Kreditierung auf die Kreditkarte zurückbezahlt, die anlässlich der Zahlung benützt wurde.

Falls der/die Kunde/in eine Lieferung wünscht, wird sich das Geschäft innert ca. 72 Stunden bei ihm/ihr melden, um einen Liefertermin zu vereinbaren.

Falls ein bestelltes Produkt vorläufig nicht verfügbar sein sollte, wird der/die Kunde/in darüber so rasch wie möglich informiert und er/sie hat innerhalb von 8 Tagen die Möglichkeit, seine/ihre Bestellung rückgängig zu machen. Falls ein Austausch nicht möglich sein sollte, behält sich Conforama AG das Recht vor, die Bestellung zu annullieren und den bezahlten Betrag zurück zu erstatten. Conforama AG kann nicht zur Rechenschaft gezogen werden und der/die Kunde/in hat auch keinerlei Anspruch auf Zinsen oder Schadenersatz, falls das oder die Produkte nicht verfügbar sein sollten.

Rückerstattung :

Bei einer Rückerstattung, unabhängig vom Grund derselben, wird der Betrag auf die Zahlungskarte, welche anlässlich der Zahlung benutzt wurde, gutgeschrieben.

Verzögerung :

Falls der bestätigte Bereitstellungs- oder Liefertermin um mehr als 7 Tage überschritten wird, hat der/die Kunde/in die Möglichkeit, mittels
- des Bestellannullierungsformulars
- oder direkt im Geschäft

vom Verkaufsvertrag zurückzutreten. Davon ausgeschlossen sind Verzögerungen, die durch höhere Gewalt verursacht werden.

Die Bestellung wird jedoch nicht als annulliert betrachtet, falls das oder die Produkte vor dem Datum des Annullierungsantrags verfügbar waren oder geliefert wurden.

Die Rückerstattung des oder der Produkte wird so rasch als möglich aber spätestens innerhalb von 15 Tagen ausgeführt. Jegliche Verzugsgebührklausel, die der/die Kunde/in in seiner/ihrer Bestellung anbringen sollte, hat keinerlei Gültigkeit und ist nicht verbindlich.

Gefahren- und Risikoübertragung:

Die Warenübernahme im Geschäft wird vom/von der Kunden/in durch seine/ihre Unterschrift auf dem Ausgangsschein bestätigt. Bei Lieferaufträgen erfolgt die Warenübernahme bei Bestellempfang und wird vom/von der Kunden/in durch seine/ihre Unterschrift auf dem Lieferschein bestätigt. Der Transport des oder der bestellten Produkte erfolgt auf Gefahr und Risiko des/der Käufers/in; bei Schäden liegt es demnach bei ihm/ihr, das Schadenprotokoll aufzunehmen und die Ware dem Absender gemäss dem nachstehenden Verfahren zu retournieren.

Reklamation und Rücksendung

Dem/der Kunden/in obliegt es, zum Zeitpunkt des Warenempfangs im Geschäft oder durch Lieferung sofort die Richtigkeit und Vollständigkeit sowie den ordungsgemässen Zustand der Ware zu überprüfen und zu bestätigen. Falls das oder die Produkte in Art oder Anzahl nicht mit dem Lieferschein vermerkten Angaben übereinstimmen oder die Ware während des Transports Schaden erlitten hat, muss der/die Kunde/in seine/ihre Vorbehalte klar und leserlich auf dem Lieferschein vermerken (z. B. "x Pakete fehlen", "Paket Nr. x beschädigt").
Bei Lieferaufträgen wird der Lieferservice das oder die beanstandeten Produkte unter vorheriger Terminvereinbarung zurücknehmen und/oder neu liefern.
Conforama setzt sich so rasch wie möglich mit dem/der Kunden/in in Verbindung und er/sie wird spensenfrei unter vorheriger Terminvereinbarung neu mit allen verfügbaren Produkten beliefert.

Möchten Sie einen Artikel zurückgeben, den Sie Online bestellt haben und der bereits abgeholt oder geliefert wurde?
Wurde Ihnen dieser Artikel per Post zugestellt? Falls ja, gehen Sie bitte direkt zu Punkt 2.
Falls Ihnen dieser Artikel durch unseren Lieferservice zugestellt wurde oder falls Sie ihn in einem unserer Geschäfte abgeholt haben, lesen Sie bitte nur folgenden Punkt 1.

1. Sie haben ein Rückgaberecht von 8 Tagen ab der Abholung oder Lieferung Ihrer Ware: Innerhalb dieser Frist können Sie die Rückerstattung Ihrer Bestellung direkt in Ihrem Conforama Geschäft verlangen. Dies gilt nur für Produkte, die ungebraucht, ungeöffnet und mit allem allfälligen Zubehör in der Originalverpackung sind. Falls eine dieser Bedingungen nicht eingehalten wird, so behält sich Conforama das Recht vor, den Wert des Produktes teilweise oder nicht zurückzuerstatten und aufgrund des zusätzlichen Arbeitsaufwandes (Umverpackung...) einen entsprechenden Unkostenbeitrag abzuziehen.

Ihr Einkauf wurde mit VISA, MASTERCARD, COSY MASTERCARD oder POSTCARD bezahlt. Für die Rückerstattung begeben Sie sich bitte direkt in das Geschäft, in dem Sie die Bestellung aufgegeben haben. Dieses wird den Betrag Ihres Einkaufs teilweise oder vollständig der Karte gutschreiben, mit der Sie die Bezahlung über www.conforama.ch getätigt haben. Dafür müssen ein Ausweis sowie die Rechnung Ihres Einkaufs vorgelegt werden.

Ihr Einkauf wurde per PowerPay Rechnung bezahlt. Für die Rückerstattung begeben Sie sich bitte direkt in das Geschäft, in dem Sie die Bestellung aufgegeben haben. Folgende Belege müssen unbedingt vorgelegt werden:
- Bestellbestätigung die Sie per E-Mail bekommen haben (auch auf Ihrem Kundenkonto auf www.conforama.ch ersichtlich) - diese enthält eine 19-stellige Virtual Card Nummer, die für die Rückerstattung Ihrer Bestellung unbedingt notwendig ist
- Rechnung Ihres Einkaufs
- Ein amtlicher Ausweis
Die Rückerstattung Ihres Einkaufs erfolgt teilweise oder vollständig über PowerPay der MF Group AG. Conforama tätigt keine Barrückzahlungen oder Rückerstattungen auf Kredit- oder Debitkarten.

Haben Sie Fragen zur PowerPay Rechnung?
http://www.mfgroup.ch/orderdenied

2. Sie haben ein Rückgaberecht von 8 Tagen ab Datum der Bestellung, um Ihren Artikel zurückzuschicken. Conforama fügt hier jedoch 6 Tage hinzu, um die Lieferzeit des Paketes bis zu seinem Empfänger (Conforama à Kunde à Conforama) zu kompensieren. Demzufolge müssen der Artikel sowie die entsprechenden Belege (siehe untenstehend) innerhalb von maximal 14 Tagen nach Datum der Bestellung bei Conforama eintreffen. Die Rückerstattung gilt nur für Produkte, die ungebraucht, ungeöffnet und mit allem allfälligen Zubehör in der Originalverpackung sind. Falls eine dieser Bedingungen nicht eingehalten wird, so behält sich Conforama das Recht vor, den Wert des Produktes teilweise oder nicht zurückzuerstatten und aufgrund des zusätzlichen Arbeitsaufwandes (Umverpackung...) einen entsprechenden Unkostenbeitrag abzuziehen. 

Ihr Einkauf wurde mit VISA, MASTERCARD, COSY MASTERCARD oder POSTCARD bezahlt.
Für die Rückerstattung müssen uns unbedingt folgende Belege zurückgeschickt werden:
- Vollständig ausgefüllter Retourschein - dieser wird dem Paket beigelegt
- Rechnung Ihres Einkaufs - diese wird dem Paket beigelegt
- Bestellbestätigung die Sie per E-Mail bekommen haben (auch auf Ihrem Kundenkonto über www.conforama.ch ersichtlich)
- Alle Artikel, die Sie zurückerstattet haben möchten

Für die Rückerstattung wird der Betrag Ihres Einkaufs teilweise oder vollständig der Karte (Kredit- oder Debitkarte) gutschreiben, mit der Sie die Bezahlung über www.conforama.ch getätigt haben

Ihr Einkauf wurde per PowerPay Rechnung bezahlt.
Für die Rückerstattung müssen uns unbedingt folgende Belege zurückgeschickt werden:
- Vollständig ausgefüllter Retourschein - dieser wird dem Paket beigelegt
- Rechnung Ihres Einkaufs - diese wird dem Paket beigelegt
- Bestellbestätigung die Sie per E-Mail bekommen haben (auch auf Ihrem Kundenkonto über www.conforama.ch ersichtlich) - diese enthält eine 19-stellige Virtual Card Nummer, die für die Rückerstattung Ihrer Bestellung unbedingt notwendig ist
- Alle Artikel, die Sie zurückerstattet haben möchten

Die Rückerstattung Ihres Einkaufs erfolgt teilweise oder vollständig über PowerPay der MF Group AG. Conforama tätigt keine Barrückzahlungen oder Rückerstattungen auf Kredit- oder Debitkarten.

Haben Sie Fragen zur PowerPay Rechnung?
http://www.mfgroup.ch/orderdenied

Produkte, die durch die Post zugestellt wurden, müssen auf Kosten und Gefahr des Kunden an folgende Adresse zurückgeschickt werden:
Conforama Expédition
route de Genève 5
1030 Bussigny.


Widerruf und Rückerstattung

Sie dürfen Ihre Meinung ändern: Conforama stattet Ihnen den Einkaufsbetrag zurück, falls Sie Ihren Einkauf innerhalb von 8 Tagen, ungebraucht und in seiner Originalverpackung, zusammen mit dem entsprechenden Kauf- oder Zahlungsbeleg, zurückbringen.
Sie haben ein Rückgaberecht von 8 Tagen ab der Abholung oder Lieferung Ihrer Ware: Innerhalb dieser Frist können Sie die Rückerstattung Ihrer Bestellung direkt in Ihrem Conforama Geschäft verlangen.
Produkte, die zurückgegeben werden, müssen in jedem Fall folgende Bedingungen erfüllen: Sie müssen in ihrer Originalverpackung, ungeöffnet, ungebraucht, zusammen mit dem Kaufbeleg sowie mit allem allfälligen Zubehör, nicht montiert, nicht ausgepackt, mit Gebrauchsanweisungen und allen Dokumenten retourniert werden.  Conforama behält sich in jedem Fall das Recht vor, den Wert des retournierten Artikels teilweise oder nicht zurückzuerstatten und aufgrund des zusätzlichen Arbeitsaufwandes (Umverpackung...) einen entsprechenden Unkostenbeitrag abzuziehen. 

Bei Widerruf des Kunden werden Versand- und Lieferspesen nicht zurückerstattet. Ausgenommen vom Rückgaberecht sind Produkte im Ausverkauf oder Ausstellungsprodukte, Bettwaren, Produkte aus Spezialbestellungen, kleines Zubehör (Batterien, Glühbirnen, Ersatzteile usw.), Hygieneprodukte, entsiegelte CDs, DVDs oder Software sowie Produkte und Zubehör mit Abonnement eines anderen Anbieters (Handy, Internet…).
Die Rückerstattung des Produktes oder der Produkte erfolgt so schnell wie möglich und spätestens innerhalb von 15 Tagen nach der Anfrage.

Für die Rückerstattung: Produkte, die in einem Geschäft abgeholt wurden, müssen ins gleiche Geschäft zurückgebracht werden. Das Geschäft, in dem Sie die Bestellung aufgegeben haben, wird den Betrag Ihres Einkaufs teilweise oder vollständig der Karte gutschreiben, mit der Sie die Bezahlung über www.conforama.ch getätigt haben. Dazu müssen unbedingt folgende Belege vorgelegt werden:
- Die Zahlungskarte, die zur Begleichung der Online-Bestellung benutzt wurde
- Ein amtlicher Ausweis, Falls Sie die Ware nicht persönlich abholen, bitte eine unterzeichnete Vollmacht vorweisen
- Rechnung Ihres Einkaufs

Für die Rückerstattung: Produkte, die durch einen Transporteur geliefert wurden, werden von diesem nach Verabredung wieder abgeholt. Die Kosten dafür gehen zu Lasten des Kunden.

Für die Rückerstattung: Produkte, die durch die Post zugestellt wurden, müssen auf Kosten und Gefahr des Kunden zurückgeschickt werden. Conforama fügt hier jedoch 6 Tage hinzu, um die Lieferzeit des Paketes bis zu seinem Empfänger (Conforama à Kunde à Conforama) zu kompensieren. Demzufolge müssen der Artikel sowie die entsprechenden Belege (siehe untenstehend) innerhalb von maximal 14 Tagen nach Datum der Bestellung bei Conforama eintreffen. Für die Rückerstattung müssen unbedingt folgende Belege vorgelegt werden:
- Vollständig ausgefüllter Rücksendeschein (dieser wird dem Paket beigelegt)
- Rechnung Ihres Einkaufs (diese wird dem Paket beigelegt)
- Die Bestätigung des Auftrags die Sie per E-Mail bekommen haben (diese finden Sie auch in Ihrem Kundenkonto auf www.conforama.ch ) - diese enthält eine 19-stellige Virtual Card Nummer, die für die Rückerstattung Ihrer Bestellung unbedingt notwendig ist
- Alle Artikel, die Sie zurückerstattet haben möchten

Bei Waren, die unfrankiert oder per Nachnahme zurückgesandt werden, wird die Annahme verweigert.

Produkte, die durch die Post zugestellt wurden, müssen auf Kosten und Gefahr des Kunden an folgende Adresse zurückgeschickt werden:
Conforama Expédition
route de Genève 5
1030 Bussigny


Inbetriebnahme, Montage und Installation

Der/die Kunde/in führt unter seiner Verantwortung die Montage und/oder die Inbetriebnahme des oder der Produkte aus, die er/sie selber im Geschäft in Empfang genommen hat. Das Gleiche gilt für die durch ihn/sie zu montierenden Möbel oder Mikroinformatikprodukte, die geliefert wurden.

Die Lieferung der elektrischen Haushaltsgeräte erfolgt unter Einschliessung der Inbetriebnahme an eine den Normen entsprechende Installation. Dieser Service wird leider nicht in allen Schweizer Conforama Geschäften angeboten; Sie müssen das Geschäft kontaktieren, um sich dieser Servicemöglichkeit zu vergewissern.

Unser Lieferservice kann hingegen keine Installation von technischen Produkten wie Fernseher, Heimkinoanlagen, Informatik, usw. vornehmen.

Schweizerische Garantie

CONFORAMA verpflichtet sich zur Betreuung seiner verkauften Produkte durch den Kundendienst. Der/die Kunde/in kommt somit je nach Art des Produkts in den Genuss einer zweijährigen Garantie für Ersatzteile und Arbeitszeit.

Alle Schäden, die durch Fremdeinwirkungen oder durch falsche Benutzung bzw. Handhabung verursacht werden, sind von der Garantie ausgeschlossen.

Haftung

CONFORAMA übernimmt keine Haftung für jegliche indirekten Kosten oder Schäden, weder für Verluste, insbesondere Daten- oder Informationsverluste, noch für alle von der Benutzung oder der Unmöglichkeit einer Benutzung abgeleiteten Kosten oder Schäden.

Eigentumsvorbehaltsklausel

Es wird vereinbart, dass alle Produkte, die dem/der Kunden/in geliefert und verrechnet werden, bis zur vollständigen Bezahlung ihres Preises Eigentum von CONFORAMA bleiben.

Die Nichteinhaltung der Zahlungsbedingungen zieht eine Rückforderung der Produkte nach sich.

Dieser Eigentumsvorbehalt schliesst jedoch die Gefahren- und Risikoübertragungsbedingungen nicht aus. Das Produkt unterliegt der Sorgfaltspflicht des/der Kunden/in, diese/r haftet gleichzeitig für jegliche Schäden.

Datenschutz

Im Rahmen Ihrer geschäftlichen Beziehung mit Conforama werden Sie um Angabe gewisser persönlicher Daten gebeten. Zu jedem Eingabefeld geben wir Ihnen an, ob es sich um freiwillige Daten oder um Pflichtfelder handelt.
Diese Angaben werden von uns intern oder von unseren Dienstleistungspartnern ausschliesslich für die Bearbeitung Ihrer Bestellung und Ihrer Anfragen (Zahlung per Rechnung PowerPay der MF Group AG, wie Anmeldung für den Newsletter, Wettbewerbsteilnahme, Informationsanfrage, usw.) sowie für die individuelle Kommunikation und der Produktangebote auf unserer Webseite und unserer Informationsschreiben verwendet.
Ihre Daten sind vertraulich. Sie dürfen innerhalb der Conforama Gruppe verwendet werden, aber auf jeden Fall verpflichten wir uns, Ihre Daten keinem Dritten ausser unseren Servicepartnern weiterzugeben. Ihre Daten dürfen nur an andere Partner weitergeleitet werden, wenn Sie dies bei der Anmledung akzeptieren (indem Sie das Feld "Ich akzeptiere, Informationsschreiben von den Conforama Partnern zu erhalten" ankreuzen).
Mit unserer Webseite sind wir speziell darum besorgt, den Bedürfnissen unserer Kunden/Kundinnen zu entsprechen. Daher benutzen wir unter anderem Cookies. Ziel von Cookies ist es, Ihren Besuch auf unserer Webseite zu signalisieren. Sie dienen somit der Verbesserung des auf Sie persönlich zugeschnitten Services.
Gemäss dem eidgenössischen Datenschutzgesetz haben Sie ein Zugriffs-, Berichtigungs- und Einspruchsrecht auf Ihre persönlichen Daten. Diese Rechte können Sie mittels eines an unten stehende Adresse gerichteten Schreibens geltend machen.
Conforama Direction SA
Route de Reculan
1024 Ecublens

Conforama erstattet die Preisdifferenz
Falls Sie den gleichen Artikel (zu gleichen Garantiebedingungen) in einem Umkreis von 40 km in einer Konkurrenzfirma günstiger finden, erstattet Ihnen Conforama innerhalb von 7 Tagen (Internetangebote ausgenommen) ab Kaufdatum die Preisdifferenz. Falls Ihr Artikel innerhalb von 8 Tagen ab Kaufdatum bei Conforama im Sonderangebot ist, erstattet Ihnen Conforama die Preisdifferenz bis Ende des Sonderangebotes.

Sie finden mehr Informationen über die Rückerstattungsmöglichkeiten unter Widerruf und Rückerstattung

Confo newsletter

Confo newsletter

(A) Vorheriger Preis (B) Einführungspreis
 
Loading
Loading
Loading